Startseite » Differentialdiagnosen » Teleangiektasien

Teleangiektasien

Zuletzt geändert von Thomas Brinkmeier am 2015/01/19 21:35
Kommentare (0) · Anhänge (0) · Historie

Teleangiektasien

Aktinische Dermatitis

Angioendotheliomatose

Angiolupoid Brocq-Pautrier (Sonderform bei Sarkoidose)

Hämangiome / Angiokeratome

Ataxia teleangiectatica Louis-Bar

Basalzellkarzinom

Besenreiser-Varizen (Varikosis)

Bloom-Syndrom

CREST-Syndrom

Cushing-Syndrom

Diabetes mellitus

Erythema ab igne

Essentielle generalisierte Teleangiektasie

Granuloma pyogenicum

Hepatopathien

Hoik-Gottron-Nagelfalzveränderungen mit Teleangiektasien (Kollagenosen)

Karzinoid

Kollagenosen (unspezifisches Hautzeichen, v. a. beim CREST-Syndrom bei Sklerodermie, systemische)

Leberzirrhose / Hepatopathien

Mastozytose

Naevus araneus (Spider-Nävus)

Necrobiosis lipoidica

Osler, Morbus

Östrogenbehandlung

Poikilodermie, auch Rothmund-Thomson-Syndrom (Poikilodermia congenitalis)

Radiodermatitis (chronische Form)

Rosazea

Schwangerschaft

Sharp-Syndrom

Sklerodermie, systemische

Steroidschaden der Haut (Glukokortikoide)

Teleangiectasia macularis eruptiva perstans (chronische kutane Mastozytose)

Unilaterales naevoides teleangiektatisches Syndrom

Xeroderma pigmentosum

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2014/04/30 23:02

©Wikiderm GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook