Startseite » Differentialdiagnosen » Erythrodermie

Erythrodermie

Zuletzt geändert von Thomas Brinkmeier am 2014/04/30 23:02
Kommentare (0) · Anhänge (0) · Historie

Erythrodermie

Aktinisches Retikuloid

Alterserythrodermie

Arzneimittelexanthem

Atopische Dermatitis

Chemisch bedingt (z. B. Giftgase)

Chronisch aktinische Dermatitis

Graft-versus-host-Krankheit (GvHD)

Hypersensitivitätssyndrom

Ichthyosis

Immundefizienz (z. B. Omenn-Syndrom, selektiver IgA-Mangel)

Infektionskrankheiten (z. B. Scharlach)

Kontaktdermatitis, allergische

Lichen ruber planus (Lrp)

Mastozytose (diffus, kutan)

Mycosis fungoides (erythrodermatische Sonderform)

Mykose (bei Immunsuppression)

Papuloerythrodermie Ofuji

Parapsoriasis

Pemphigus foliaceus (Sonderform: Pemphigus erythematosus)

Physikalisch bedingt (Verbrühung, UV-Erythem)

Pityriasis rubra pilaris

Psoriasis

Skabies norvegica

Seborrhoische Dermatitis (Erythrodermia desquamativa Leiner)

Sézary-Syndrom

Staphylococcal-Scaled-Skin-Syndrom

Stevens-Johnson-Syndrom

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2014/04/30 23:02

©Wikiderm GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook