Sulfasalazin bei Granuloma anulare (NEWSBLOG)

Zuletzt geändert von Thomas Brinkmeier am 2020/05/13 08:20

Sulfasalazin bei Granuloma anulare (NEWSBLOG)

16 Patienten mit granulomatöser Hauterkrankungen wurden mit Sulfasalazin behandelt. Frühere erfolglose Behandlungen erfolgten bei 15 Patienten. Eine klinische Verbesserung konnte bei 14 Patienten (87,5%) erzielt werden; 10 Patienten (62,5%) gaben eine vollständige oder nahezu vollständige Remission an. Sulfasalazin (500 mg/Tag bis zu 2x1500 mg/Tag) kann als Behandlungsoption für das Granuloma annulare und verwandte granulomatöse Erkrankungen (anuläres elastolytisches Riesenzellgranulom und interstitielle granulomatöse Dermatitis) angesehen werden.

Quelle:
J Eur Acad Dermatol Venereol. 2020 Mar 26. http://doi.org/10.1111/jdv.16356

Treatment of granuloma annulare and related granulomatous diseases with sulfasalazine: A series of 16 cases.

Yang YW, Lehrer MD, Mangold AR, Yiannias JA, Nelson SA, Pittelkow MR.

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2020/05/06 14:36
  

Anzeige

©WIKIDERM GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook