Aleukaemia cutis (NEWSBLOG)

Zuletzt geändert von Thomas Brinkmeier am 2020/05/21 07:22

Aleukaemia cutis (NEWSBLOG)

Die folgende Studie beschreibt zwei Fälle von akuter myeloischer Leukämie (AML), bei denen Hautmanifestationen auftraten (Verdickung der Gesichtshaut, Urtikaria-ähnliche Läsionen). Leukaemia cutis tritt bei 10% bis 15% der Patienten mit AML auf. Die kutane Infiltration von AML geht jedoch selten der Beteiligung des Knochenmarks oder des peripheren Blutes voraus und wird als Aleukaemia cutis bezeichnet. Leukaemia cutis als erste Manifestation von Leukämie ist sehr selten und kann zu einer verzögerten Diagnose führen und die Prognose des Patienten beeinflussen.

Quelle:

J Cutan Pathol. 2020 Mar 20. http://doi.org/10.1111/cup.13690

Aleukemia Cutis: Clinicopathological and Molecular Investigation of Two Cases.

Azari-Yaam A, Safavi M, Ghanadan A.

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2020/05/17 21:10
  

Anzeige

©WIKIDERM GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook