Lupus erythematodes verrucosus

Syn: hypertropher CDLE, Lupus erythematodes hypertrophicus

Def: kann als Sonderform des CDLE aufgefasst werden

KL: breitbasige tumorähnliche Plaques mit keratotischer Oberfläche, später vernarbend

Lok: Gesicht, Streckseiten der Arme, oberer Rücken

Hi: - Hyperkeratose, Hypergranulose, Akanthose

- teils verdünnte, teils verdickte Basalmembran

- mononukleäre Infiltrate

- nicht selten transepidermale Elimination von elastischen Fasern

Lit: J Cutan Pathol 2003; 30: 443-8

DIF: Lupus-Bande positiv

Mat: läsionale Haut

Bef: granuläre Ablagerungen (wie beim DLE)

Lab: serologische Tests sind nur selten positiv

Verl: chronisch

DD: hypertropher Lichen ruber planus

Lit:  

Th: Lupus erythematodes, kutaner (CLE)

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2019/02/02 19:08
  

Artikelinhalt

©WIKIDERM GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook