H.p.-Eradikation und SLE-Risiko (NEWSBLOG)

Zuletzt geändert von Thomas Brinkmeier am 2020/06/27 02:49

H.p.-Eradikation und SLE-Risiko (NEWSBLOG)

Diese Studie mit 41.653 Patienten mit Helicobacter pylori (HP) -Infektion in Taiwan von 2000 bis 2013 zielte darauf ab zu untersuchen, ob eine frühe Eradikationstherapie das Risiko eines systemischen Lupus erythematodes (SLE) bei Patienten mit Infektion beeinflusst. Die Autoren kamen zu dem Schluss, dass eine frühe HP-Eradikation das SLE-Risiko insbesondere in der ersten dreijährigen Nachbeobachtungszeit signifikant reduzieren könnte.

Quelle:

Lupus. 2020 May 7:961203320923393. http://doi.org/10.1177/0961203320923393

Effect of early eradication therapy on systemic lupus erythematosus risk in patients with Helicobacter pylori infection: a nationwide population-based cohort study.

Wu MC, Huang JY, Chen HH, Wei JC.

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2020/06/21 08:56
  

Anzeige

©WIKIDERM GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook