von-Hippel-Lindau-Syndrom

Zuletzt geändert von Thomas Brinkmeier am 2019/02/02 22:10

von-Hippel-Lindau-Syndrom

Def: nichtdermatologisches Syndrom, aber zur Gruppe der hämangiomassoziierten Syndrome zählend (wie auch Sturge-Weber-Krabbe- und Klippel-Trénaunay-Syndrom)

Pa: extrakutane Gefäßtumoren in Kleinhirn, Retina, Niere

Note: fakultativ teleangiektatische Angiome der Haut

Lok: meist okzipital

Gen: autosomal-dominant

Ass: Nierenzellkarzinom

KL: - zerebrale Ausfälle

- Sehstörungen

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2019/02/02 22:10
  

Artikelinhalt

©WIKIDERM GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook