Leukonychie

Engl: Leukonychia

Def: Weißverfärbung des Nagels  

Ät: gestörte Verhornung bewirkt veränderten Lichtreflex

KL: - Leukonychia punctata

Urs: Bagatelltraumen

Vork: - sehr häufig

- rechts häufiger als links (beim Rechtshänder)

Di: meist Zufallsbefund

- Leukonychia striata

Etlg: - Mees-Querstreifen (Bänder)

Syn: transverse Leukonychie

Urs: - Schwermetallvergiftungen, insbes. Arsen und Thallium

- Infektionen

Bsp: HIV, Tbc, Pneumonie

- Hypalbuminämie (keine Auswachsen der Streifen nach distal)

Ass: bei Thallium-Vergiftung:

HV: diffuses Effluvium, faziale seborrhoische Dermatitis, Ichthyosis acquisita, Hertoghe-Zeichen

- Leukonychia longitudinalis striata

Urs: - idiopathisch

- Dyskeratosis follicularis

- Leukonychia totalis

Urs: - Salpetersäure (beruflicher Kontakt)

- selten: hereditär

- Milchglasnägel

Urs: - Leberzirrhose

- Colitis ulcerosa

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2019/02/02 18:49
  

Artikelinhalt

©WIKIDERM GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook