Leiomyosarkom

Pa: - Leiomyosarkom der inneren Organe

Bsp: Uterus

Vork: häufig

- Leiomyosarkom der Haut  

Vork: selten

Pg: de novo (nicht aus präexistenten Leiomyomen)

Lok: Prädilektionsstelle: untere Extremitäten

Vork: meist ältere Männer

Etlg: - kutane/dermale Leiomyosarkome  

Bef: kleine Tumoren von bis zu 2 cm Größe 3

Th: Exzision mit weitem SA

Prog: gut

- subkutane Leiomyosarkome

Bef: große Tumoren von oft mehr als 5 cm Größe

Prog: schlecht, da hohe Rezidivquote und Metastasierungsneigung

Hi: - multilobulärer asymmetrischer Tumor

- Faszikel glatter Muskulatur mit Zellatypien, Hämorrhagien und Nekrosen

Th: - Exzision mit 2-3 cm SA zur Seite und zur Tiefe unter Mitnahme der Muskelfaszie

- Radiatio

Ind: Inoperabilität oder adjuvant

- Chemotherapie

Ind: Filiae

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2019/02/02 18:44
  

Artikelinhalt

©WIKIDERM GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook