Startseite » Differentialdiagnosen » Schmetterlingserythem und Flush / Gesichtsrötung

Schmetterlingserythem und Flush / Gesichtsrötung

Zuletzt geändert von Thomas Brinkmeier am 2017/12/19 20:11
Kommentare (0) · Anhänge (0) · Historie

Schmetterlingserythem und Flush / Gesichtsrötung

Alkohol

Angioödem

Arzneimittelnebenwirkung, z. B. Nitroglycerin, Kalziumblocker, Cyclosporin A, Tamoxifen, Rifampicin u.a.

Bloom-Syndrom

Erysipel

Erythromelalgie

Facies mitralis bei Mitralstenose (zyanotische Wangen mit Aussparung des Nasenrückens)

Facies rubra bei Polyglobulie

"Blühendes Aussehen" bei Polycythaemia vera (plus gerötete Konjunktiven)

Rubeosis steroidica (Cushing-Syndrom)

Emotionales Erythem

Erythema infectiosum (Parvovirus B19, "Ohrfeigen-Zeichen")

Flushing bei intrakranialer Druckerhöhung

Homozystinurie

Hyperthyreose

Karzinoid-Syndrom

Lupus erythematodes, kutaner (CLE) und Lupus erythematodes, systemischer (SLE)

Lymphozytom bei Borreliose

Mastozytose

Menopause

Migräne

Nahrungsmittelunverträglichkeit bzw. -inhaltsstoffe

Morbus Parkinson

Pellagra

Phäochromozytom

Polymorphe Lichtdermatose

Pseudolymphom

Rosazea

Rothmund-Thomson-Syndrom

Rubeosis diabeticorum (Cushing-Syndrom / Glukokortikoid-NW)

Urticaria pigmentosa

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2014/04/30 23:02

©Wikiderm GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook