Knötchen / Knoten im Gesicht (meist solitär, homogen)

Zuletzt geändert von Thomas Brinkmeier am 2019/02/02 17:13

Knötchen / Knoten im Gesicht (meist solitär, homogen)

Adnextumoren der Haarfollikel

Chondroides Syringom

Apokrines Hidrokystom oder Ekkrines Hidrokystom

Granuloma pyogenicum

Juveniles Xanthogranulom (insbes. bei Neurofibromatose)

Lepra

Lymphome, kutane oder Pseudolymphom

Tuberkulose

Tags:
Erstellt von Thomas Brinkmeier am 2019/02/02 17:13
©Wikiderm GmbH • KontaktFAQImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungFacebook